FashionABC - H wie Hermès Birkin Bag

by - 14:05

Die Birkin Bag aus dem Hause  Hermès - Der Ferrari unter den Handtaschen ! Warum dieses Modell so teuer und heißbegehrt ist, verrate ich euch heute.



Die Birkin Bag wurde 1984 entworfen. Namensgeberin für die Tasche war Schauspielerin Jane Birkin. Sie liebte zwar die ebenfalls sehr beliebte Kelly Bag von  Hermès, jedoch fände sie das Modell zu klein. Sie wünschte sich eine Tasche die sie perfekt zum Einkaufen nutzen könne. Sie traf den damaligen Vorstandsvorsitzenden und entwarf mit ihm auf einer Serviette die Birkin Bag.

Das besondere an der Tasche ist das man sie nur auf  Bestellung kaufen kann. Man muss teilweise Jahre warten bis man sie endlich in den Händen halten kann. Durch besonders exklusive Lederarten dauert die Herstellung so lange. Außerdem wird die Birkin Bag von Hand produziert, die Produktion dauert 12 Stunden bis 2 Wochen. Jede Tasche wird von nur einer Person handgefertigt.
Preislich fangen die Taschen bei 5000 € aufwärts an, je nach Größe und Leder Art. Wer ein Modell zb. aus Krokodils Leder möchte, muss knappe 16000 € bezahlen.
Die teuerste Birkin Bag wurde übrigens in Hong Kong versteigert. Der Käufer zahlte 205000 € für die Tasche.

Die Birkin Bag ist die Mutter der It - Bags und wird es vermutlich auch immer sein !


Birkin Bag


You May Also Like

11 Kommentare

  1. Also ich war lang der MK Fan die Hamilton glaub ich hat auch den Stil ist aber garnicht so mein Fall. Aktuell finde ich die LV Neverfull sehr toll.

    LG Danie
    www.daaaniieee.at

    Toller Blog werd ich defintiniv am abend durchstöbern.

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss gestehen , dass ich von Mode gar keine Ahnung habe. Aber - ich schaue mir die Artikel immer gerne an und hole mir einige Inspirationen.

    Liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Interessante News und Geschichtliche Infos, die du da aufzeigst :) Manchmal ist es eben nicht nur immer spannend, über den jetzigen Fashiontrend Bescheid zu wissen, sondern wie es dazu kam und was alles dahinter steckt.
    Top Beitrag! Kurz, knapp und informativ :D

    AntwortenLöschen
  4. Ach die steht ganz oben auf meiner Wish List! Da reicht mir auch die einfachste und billigste Form davon-solange ich sie eines Tages im Schrank habe :D

    Viele Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Die Taschen sind einfach toll - nur leider nicht mein Preisniveau. Vielleicht werden sie ja in ein paar Jahren günstiger - oder ich habe in paar Jahren mehr Geld :D Toller und interessanter Post liebes! Habe dein Blog gerade erst entdeckt - bin dir mal gefolgt!
    Liebste Grüße und ein hoffentlich schön, sonniges Wochenende wünscht dir
    liqesse von www.liqesse.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Gott sei Dank gibt es viele tolle Taschen, die eher meinem Preisniveau entsprechen. Diese hier wird wohl leider immer nur ein Traum von mir bleiben.
    Liebe Grüße
    Regina von www.reloves.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe für solche Handtaschen nicht so viel übrig. Ich habe einige. Aber bei mir müssen die auch sehr funkonell sein. Damit da auch einiges reinpasst.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Cool, ein Fashion ABC, bei mir gibt es seit ein paar Monaten ein Food ABC :)
    Die Taschen finde ich persönlich gar nicht so schön. Das Geld würde ich im Leben nicht dafür ausgeben :D
    Zum Glück sind Geschmäcker verschieden :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh die Tasche ist wirklich ein Traum!
    Wenn der Preis nicht so hoch wäre ... muss mir vorher wohl einen Prinzen suchen ... hihi :-D
    Liebe Grüße Sarah <3

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja die Birkin Bag, wer träumt nicht von ihr...

    AntwortenLöschen
  11. Hej, die Tasche sieht wirklich toll aus und ein super beitrag dazu! Ich mag deinen Blog echt gerne, du hast gute Artikel.

    Liebste Grüße Julia
    http://diejuliy.com/

    AntwortenLöschen

Seiten